Kredit

– Kreditheini.at – Kredite in Deutschland und Österreich: Angebote, Tipps und Hintergrundinformation.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!


Kredit trotz Schulden?

Die Finanzen der 110.000 Einwohner Stadt Remscheid befinden sich in einer deaströsen Lage.

Da wird auch eine Unterstützung vom Land nicht viel ändern, jammern Experten.

Doch die Banken geben der Stadt angeblich weiter Kredite.

Die Kreditwürdigkeit Remscheids muss trotz aller finanziellen Schwierigkeiten sehr hoch sein.

Böse Zungen vergleichen die Situation Remscheids mit der von Griechenland. Selbst kann man sich nicht mehr retten. Man kann nur noch gerettet werden. Schon seit 17 Jahren muss sich die Stadt ständig neue Kredite aufnehmen um ihren sozialen Verpflichtungen nachzukommen. Eigentlich ist die Stadt nicht mehr kreditwürdig, berichtet eine Lokalzeitung. Trotzdem scheinen die Banken keine Scheu zu haben weiter Kredite zu vergeben.

Doch es bleibt nicht immer alles so wie es einmal war. In der letzten Woche hat zum ersten Mal eine Bank der Stadt einen Kredit verweigert. Grund war ein neues Geschäftsmodell der Bank. Keine Kommune soll mehr frisches Geld bekommen, die einen Nothaushalt hat.

So wurde auch das Land wieder auf die Probleme von Remscheid aufmerksam. Nun soll die Stadt vom Land über zehn Jahre etwa 23 Millionen Euro pro Jahr erhalten. Als Gegenleistung akzeptiert die Stadt starke Sparauflagen. Freiwillig spart Remscheid aber nicht. Dieses Hilfspaket basiert nur auf Zwang. Doch welche Möglichkeiten hat die Stadt sonst noch?

Das ehrgeizige Ziel? In 5 Jahren soll Remscheid keine neuen Schulden mehr aufnehmen müssen. Erst danach möchte man beginnen die Altschulden von heute 609 Millionen Euro abzubauen. In 5 Jahren wird diese Summe aber nicht weniger geworden sein, jedoch hätte man die ersten Schritte in eine bessere Zukunft gesetzt, erklärt ein Insider.

Trotzdem hat Remscheid derzeit keine Probleme, von der einen Bank einmal abgesehen, neue Kredite zu erhalten. Das bestätigt auch der Stadtdirektor. Mit dem Geld aus den neuen Krediten werden Rechnungen beglichen, Zinsen bezahlt, und Kredite abgelöst. Remscheid bekommt noch immer gute Angebote von den verschiedensten Banken.

Die Stadtsparkasse bestätigt das. „Unsere Zusammenarbeit ist hervorragend. Es gibt keine Veranlassung der Stadt keinen Kredit mehr zu geben“, erklärt ein Bank Mitarbeiter. Details der Zusammenarbeit unterliegen aber dem Bankgeheimnis.

Wie kann es also sein dass jemand mit so einer grossen Schuldenlast trotzdem noch Kredite bekommt?

„Es ist ein schwieriges Feld“, gibt jemand von der Volksbank zu. „Eine Stadt, die keinen genehmigten Haushalt habe, sei vergleichbar mit einem Unternehmen, das keinen von einem Wirtschaftsprüfer attestierten Abschluss vorweisen kann“, heisst es da etwas kritischer.

Trotz der grossen und schwierigen finanziellen Lage gibt die Ratingagentur Moody’s den schwer verschuldeten Kommunen in Deutschland noch immer die besten Noten: AAA. Remscheid hat somit die gleiche Bonität wie die Bundesrepublik. Das dürfte auch der Grund sein trotz Schulden noch immer Kredite zu erhalten. Beginnt die Ratingagentur aber mit einer Herabstufung, könnte die Stadt in eine sehr ernste und äusserst bedrohliche Lage schlittern. Es war wohl eine gute Entscheidung die Hilfe vom Land anzunehmen, und mit den aufgezwungenen Sparmassnahmen zu beginnen.

Bild: © Roman Belykh | Dreamstime.com


Vergrössert der IWF die Kluft zwischen Arm und Reich?

Die Leiden des IWF, seines Chefs und seiner Kreditpolitik Aufgrund der jüngsten Anschuldigungen gegen den Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, werden momentan einige Debatten laut. Neben den Diskussionen, wer seine Nachfolge antreten soll, wird auch ein Umdenken in der Kreditpolitik verlangt. Alle Aufmerksamkeit richtet sich gegenwärtig auf Strauss-Kahn und wie es in diesem […]

weiterlesen »


Profitiert Deutschland vom Euro?

Zu leichtfertige Kredite? Zu wenig Chance auf Nachhaltigkeit? Schon immer hat Deutschland eine vorherrschende Stellung innerhalb Europas gehabt, die nur durch die Niederlage 1945 unterbrochen wurde. Auch jetzt heißt es von manchen Seiten, dass Deutschland durch den Euro als Gemeinschaftswährung am meisten gewinne. Das stimme so aber nicht, meint Richard Swartz, denn am meisten profitiere […]

weiterlesen »


So werden Kredit Schulden in Spanien eingetrieben

Das Geschäft, die Schulden anderer einzutreiben. 40% der spanischen Unternehmen haben die Verwaltung von Schulden in fremde Hände gelegt. 800 Unternehmen arbeiten in diesem wettbewerbsfähigen Sektor, dem allerdings der rechtliche Rahmen fehlt. Agapito Rodríguez ist Schuldeneintreiber, der 40 Mitarbeiter hat, die im Unternehmen Espand abogados arbeiten. Das Unternehmen entschied sich vor 10 Jahren, diese neue […]

weiterlesen »


Griechenland: Geld von Auslandsgriechen um Kredite bezahlen zu können?

Athen erbittet Geld von reichen Griechen im Ausland. Reiche Auslandsgriechen sollen die am Boden liegende griechische Konjunktur mit ihrem Geld retten können. So versucht nun der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou, mittels Anleihen, die im Ausland lebende Griechen zeichnen, nach Vorbild des Prinzips der „Diaspora“-Anleihe aus Israel, der heimischen finanziellen Situation Linderung zu verschaffen. Die Anleihe […]

weiterlesen »


Hauskäufer „flüchten“ vor Kreditzahlungen

Das Ehepaar aus Kalifornien scheint fast voller Stolz zu sein, als sie von Ihrer „Flucht“ berichten. Sie folgen dem neuen Trend der USA einfach die Zelte abzubrechen, wenn sie keinen Sinn mehr darin sehen, ihre Kredite zu begleichen. Dieses Modell macht Karriere. Gemeint sind Kredite, die für Immobilien aufgenommen wurden. Auf diese Art und Weise […]

weiterlesen »


Umschuldung für Griechenland?

Griechenland: Ist eine Umschuldung geplant? Nachdem die griechische Regierung bereits Gerüchte wegen einer möglichen Umschuldung Griechenlands zurückgewiesen hat, hat dies am heutigen Donnerstag (20.01.11) auch noch Brüssel getan. In der EU ist man guter Dinge, dass Griechenland ab 2013 finanziell wieder auf eigenen Beinen steht. Die Laufzeiten jener Kredite, mittels derer die EU Griechenland unter […]

weiterlesen »


Kredit früher zurückzahlen

Heidelberger Druck zahlt Kredit vorzeitig zurück. Die Heidelberger Druckmaschinen AG, die von der Rezession schwer getroffen wurde, ist auf dem Weg sich aus der Krise herauszuschaffen. Das Unternehmen hat es sogar geschafft, einen Kredit, den es von der KfW-Bankengruppe erhalten hatte, früher zurückzuzahlen, als es geplant war. Bereits Ende des letzten Jahres hatte die Heidelberger […]

weiterlesen »


Kreditschulden in Österreich

2010 in Österreich kein Jahr der Sparer – Kreditschulden gestiegen. Die Sparquote lag in Österreich im vergangenen Jahr 2010 niedriger als im Vergleichszeitraum des Jahres davor, so eine Studie der Österreichischen Nationalbank (OeNB). 8,8 Prozent des verfügbaren Einkommens wurden gespart, 2009 waren es noch 11,1 Prozent. Analysiert wurden die ersten drei Quartale von 2010, für […]

weiterlesen »


Kredit aufnehmen um Geld anzulegen?

Anleger kauft AvW-Scheine auf Kredit. Mit einem Werbeslogan „Es ist Zeit, an Ihr Geld zu denken“ hat ein Angestellter aus Krumpendorf (Kärnten) die Idee gefasst, Geld anzulegen. Mit dieser Idee hat er sich mehr oder weniger in den Ruin gebracht und dadurch 170.000 Euro verloren. Nun steht er als Zeuge vor Gericht und weiß selbst […]

weiterlesen »


Kredit kann nicht mehr zurückgezahlt werden

Immer mehr Haushalte in Österreich können ihre Kredite nicht mehr bezahlen. Viele Haushalte sitzen in einer finanziellen Klemme. Das zeigt u.a die Zahl jener Haushalte, die dieses Jahr in die Schuldenfalle geraten sind. Grund dafür sind Kredite, die sie nicht mehr zurückzahlen können. Bisher handelt es sich um rund 270.000 Haushalte, Tendenz steigend. Firmeninsolvenzen sind […]

weiterlesen »


Irland und der Kredit aus dem EU-Rettungsschirm

Was macht Irland eigentlich mit dem Kredit aus dem EU-Rettungsschirm? Sicherlich haben sich schon viele gefragt, für was die 85 Milliarden Euro Kreditsumme gedacht sind, für die Österreich mit einer Summe zw. 600 bis 800 Millionen im Ernstfall haftet? Der strenge Haushaltsentwurf – der nun vorliegt – enthält die drastischen Sparmaßnahmen, die zwingend waren, um […]

weiterlesen »


Haftung für Schulden

Wenn es den fleißigen und sparsamen finanziell an den Kragen gehen soll, werden Sie endlich wach. So brodelt es nicht nur in Deutschland ganz gewaltig. Auch die Österreicher diskutieren heftig über den Euro-Rettungsschirm und die hohen Kreditsummen, welche die finanzschwachen und wirtschaftlich schludrigen EU-Staaten zur Sanierung benötigen. Hinzu kommt noch die Forderung einer Euro-Anleihe. BZÖ-Chef […]

weiterlesen »


Zwangsversteigerung nach Kreditschulden

In Floridsdorf muss das Gebäude einer Islamischen Schule zwangsversteigert werden, die stets Anlass für Tumult gesorgt hat. Freude an der Islamischen Schule hatten weder die Anwohner noch die Behörden. Überdies war das ehemalige Post- und Telegrafenamt bereits schon einmal von der Baupolizei geschlossen wurden. Damit aber noch lange nicht genug, denn die Lehrkräfte, welche dort […]

weiterlesen »


Kreditschulden zurückzahlen und teilbedingte Haftstrafe wegen Untreue

Kredite im Visier der Justiz! Es ist unterdessen schon nichts Neues mehr, dass Banker mit Krediten um sich schmeißen und dann der Untreue wegen bezichtigt werden. So geschehen nun auch in Tirol. Der Ex-Chef der Tiroler Raika soll nun eine teilbedingte Haftstrafe von vier Jahren wegen Untreue erhalten. Doch der Banker denkt gar nicht daran, […]

weiterlesen »


Kreditrahmen überzogen

Die Gemeinde Stall im Mölltal hat ziemlich tief in die Kasse gelangt und nach gut Dünken den Kreditrahmen überzogen. Aus den zugestandenen 350.000 Euro wurden satte 2,4 Millionen Euro, welche als Investition in verschiedene Gemeindeprojekte flossen. Für diese Summe gibt es keine aufsichtsbehördliche Genehmigung, davon geht jedenfalls Franz Sturm, Leiter der Gemeindeabteilung des Landes Kärnten, […]

weiterlesen »


Privatkonkurs

Land der (Schulden-)Berge? 9.076 Österreicher haben im vergangenen Jahr kundgetan, dass sie sich nicht mehr in der Lage sehen, ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Exakt so viele Privatkonkursverfahren wurden nämlich 2009 eröffnet. Das bedeutet eine Steigerung gegenüber 2008 um satte 7% – bei Anziehen der Konjunktur und wieder besseren Aussichten auf dem Arbeitsmarkt erwartet man noch einmal […]

weiterlesen »


Kredit in Kärnten: Aufregung über Kärntner Druckerei

Wie konnte es nur soweit kommen, dass die pleitegegangene Kärntner Druckerei einen millionenschweren Schaden anrichtete? Bereits 2009 war schon offensichtlich, dass die Kärntner Druckerei unweigerlich auf den Konkurs zusteuerte. Dennoch wurde der Kärntener Druckerei Ende 2009 / Anfang 2010 ein weiterer Kredit von einer Million Euro bewilligt. Die Darlehnssumme bei der Hypo Alpe Adria beläuft […]

weiterlesen »


Industriellenvereinigung über Schulden und neue Kredite

Ganz drastisch fordern nun auch die Österreicher eine Schuldenbremse wie in Deutschland. Eine zwingend erforderliche Maßnahme, denn es kann doch nicht sein, dass die Regierung weiterhin fröhlich Schulden machen kann und diese schließlich noch auf Kosten der Bevölkerung. Schlussendlich müssen die braven Bürger doch in irgendeiner Form den ganzen Schlamassel wieder irgendwie ausbaden. Die Industriellenvereinigung […]

weiterlesen »


Schuldnerberatung

Die Tiroler Schuldnerberatung muss sich immer öfter mit den finanziellen Problemen von unter 25-jährigen auseinandersetzen. Das geht aus einem aktuellen Artikel der APA hervor. Die Schulden beginnen bereits mit 16 Jahren, wenn das erste Konto überzogen werden kann. 2 Jahre später werden die ersten Kredite für die eigene Wohnung, Reisen, und das erste Auto benötigt. […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.