Kredit

– Kreditheini.at – Kredite in Deutschland und Österreich: Angebote, Tipps und Hintergrundinformation.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!


Libyen: Kredit für Gaddafi Gegner aus Deutschland

Die Regierung in Deutschland hat sich dazu entschlossen den neuen lybischen Machthabern einen Kredit zu gewähren. Ein Sprecher des Aussenamtes bestätigte die Summe von 100 Millionen Euro. Einige Monate zuvor hatte sich Deutschland ja noch geweigert die Anti Gaddafi Rebellen militärisch zu unterstützen. Jetzt, nachdem in Libyen die Würfel gefallen zu sein scheinen, und die Gaddafi Gegner kurz vor der vollständigen Kontrolle des Landes stehen, muss sich eben nun auch Deutschland mit den neuen Gegebenheiten arrangieren.

Doch Deutschland ist nicht der einzige Geldgeber. Der UN Sicherheitsrat machte eine Milliarde Euro locker. Das stammt jedoch aus dem eingefrorenen Gaddafi-Vermögen. Es ist aber zweckgebunden, und soll in erster Linie für humanitäre Zwecke eingesetzt werden. Ingesamt solen noch 30 Milliarden Dollar auf den Auslandskonten Gaddafis liegen.

Die Übergangsregierung in Libyen hat unterdessen angekündigt vor allem jene Staaten belohnen zu wollen, von denen sie bei ihrem Kampf gegen Diktator Gaddafi unterstützt worden seien. Es ist daher verständlich dass Deutschland noch alles dafür unternimmt, von den Anti Gaddafi Kräften als „gut“ eingestuft zu werden.

Inzwischen ist auch bekannt geworden dass die letzten Gaddafi Getreuen nur noch aus Söldern aus Ex-Jugoslawien und Afrika bestehen. Die Libyer scheinen sich im Kampf gegen Gaddafi bereits alle einig zu sein. Das Leben möchte scheinbar keiner mehr für ihn riskieren.

Bild: © Ealberola | Dreamstime.com


Gaddafis Libyen: ohne Geld und Kredit in den Untergang?

Ist der sich überschlagende Zusammenbruch von Gaddafis Libyen dem fehlenden Geld geschuldet? Die Salzburger Nachrichten behaupten in ihrer aktuellen Ausgabe Gaddafi wäre am Ende das Geld ausgegangen, und er konnte seine Soldaten nicht mehr bezahlen, die für seine Verteidigung immer höhere Löhne forderten. Kein Geld und auch keine Möglichkeit einen Kredit aufzunehmen. Die üppig gefüllten […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.