Kredit

– Kreditheini.at – Kredite in Deutschland und Österreich: Angebote, Tipps und Hintergrundinformation.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!


Trading: nebenberuflich oder hauptberuflich?

tradingOb man neben oder hauptberuflich in seine Tradingtätigkeit einsteigen möchte, will gut überlegt sein. Es ist eine Sache von den finanziellen Mitteln, dem Willen, und natürlich seinen zeitlichen Möglichkeiten.

Das verfügbare Kapital

Wie hoch ist das verfügbare Kapital mit der man seine Tradingkarriere starten möchte? Das ist eine zentrale Frage im Bezug auf die Entscheidung ob das Trading nebenberuflich oder hauptberuflich ausgeführt werden sollte.

Personen die vom Trading eine Ahnung haben, geben an dass man mindestens 2 Jahre Erfahrung benötigt, um beim Trading konstant Gewinne einfahren zu können. Möchte man jetzt hauptberuflich einsteigen, müsste man diese 2 Jahre unbedingt in seine Finanzplanung integrieren. Selbst 100.000 Euro Startkapital gelten da oft als zu wenig. Immerhin muss man ja auch seine tägliche Kosten bestreiten können. Betreibt man das Trading hauptberuflich, fallen damit ja auch alle anderen Einnahmequellen weg, mit denen man vorher auf Grund seiner beruflichen Tätigkeiten rechnen konnte.

Setzt man sein Startkapital gut und richtig ein, kann man nach einem Jahr mit etwa 20 Prozent Performance rechnen, hört man aus einschlägigen Kreisen. Von diesen muss man dann noch Steuern und Kosten abziehen. Auf Grund dieser Basis kann man sich ungefähr ausrechnen wieviel mal im optimalsten Fall mit einer bestimmten Summe an Eigenkapital verdienen könnte. Ebenso darf man aber auch nicht vergessen das man das gesamte Startkapital in einem Jahr verlieren kann. Daher sollte man auch für diesen unerwünschten Fall einen „Plan B“ in der Schublade haben, falls man eine hauptberufliche Tradingkarriere im Auge hat.

Das nebenberufliche Trading

Das nebenberufliche Trading bringt einige Tücken mit sich, die man am Beginn seiner Aktivitäten in Betracht ziehen sollte. Was sind also die Nachteile einer nebenbeuflichen Tradingkarriere?

Die Nachteile vom nebenberuflichen Trading

– limitierte Zeit (Hauptberuf, Familie)
– eingeschränkte Aktionsmöglichkeiten (meist nur Morgens oder Abends möglich)
– Daytrading am europäischen Markt daher nicht möglich
– Broker muss Handel mit US-Papieren ermöglichen

Die verfügbare Zeit

Wie bereits bei den Nachteilen des nebenberuflichen Tradings beschrieben, spielt der Zeitfaktor eine gewichtige Rolle. Findet man neben der Arbeit und der Familie noch genügend Möglichkeiten ungestört seiner Tätigkeit nachgehen zu können? Auf Grund der erforderlichen Konzentration ist natürlich auch ein entsprechender Arbeitsplatz nötig. Kommen die Kinder ständig in das Heimbüro und fordern ihre Aufmerksamkeit ein, wird sich das auf Dauer weniger günstig auf den Tradingerfolg auswirken.

Der nötige Wille zum Trading

Möchte man diesen Weg wirklich mit seiner ganzen Seele einschlagen, oder handelt es sich nur um eine Idee die einem spontan eingefallen ist? Auch diese Frage ist eine grundsätzliche ob und wie man mit dem Traden beginnt. Darunter fällt auch die Ausdauer und die Motivation sich selbst ständig hinter dem Monitor zwingen zu können. Dabei ist besonders wichtig sich vorher mit den möglichen Konfliktpunkten zu befassen, die ein Scheitern seiner Tradingkarriere bedeuten könnte.

Erst wenn man alle diese Punkte ausgeräumt hat, sollte man sich damit befassen ob und wie man das Traden startet.

© Vladimir Jovanovic | Dreamstime.com


Wie läuft ein Exekutionsantrag ab?

Eine Entscheidung über einen Exekutionsantrag kann das Gericht ganz ohne dem Schuldner im Exekutionsverfahren fällen. Das Gericht muss um keine Stellungnahme bitten, und Einvernahme ist ebenso keine nötig. Die Grundlagen der Entscheidung finden sich immer in den Angaben des Exekutionsantrages. Wer ist im Grundbuch eingetragen, und was sagen die vorgelegten Urkunden aus? Das sind die […]

weiterlesen »


Die 4 Arten der Kapitalbewegungen

Die Arten der Kapitalbewegungen umfassen vier Begriffe: – Kapitalbindung oder Kapitalverwendung – Kapitalfreisetzung oder Kapitalrückfluss – Kapitalzuführung oder Kapitalbeschaffung – Kapitalentzug oder Kapitalabfluss Was versteht man unter einer Kapitalbindung oder einer Kapitalverwendung? Den Begriff Kapitalbindung oder Kapitalverwendung wählt man dann, wenn Geld für ein Unternehmen ausgegeben werden soll. Alle Investitionen fallen daher unter diese zwei […]

weiterlesen »


4 Irrtümer über Scammer

Warum benutzen Scammer immer öfter ein Bankkonto statt einer Western Union Überweisung? Die 4 Irrtümer über Scammer In letzter Zeit benützen Scammer aus Russland immer öfter ein Bankkonto um ihre krummen Dinger drehen zu können. Es fällt auf dass die Überweisungen über Western Union deutlich abnehmen. Mit einer Überweisung auf ein Bankkonto möchte man wohl […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.