Kredit

– Kreditheini.at – Kredite in Deutschland und Österreich: Angebote, Tipps und Hintergrundinformation.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!


Umfang Businessplan: Wieviele DIN A4 Seiten sollte er haben?

Businessplan UmfangSo wie Geschäftsideen, Branchen und Kapitalvermögen in der Wirtschaft verschieden sind, so sind auch Umfang und Inhalt der Businesspläne unterschiedlich.

Mit wievielen Seiten soll man nun planen, falls man selber einmal einen Businessplan zu erstellen hat?

Das kommt erst einmal auf die Grösse des zu gründenden Unternehmens an. Grosse Unternehmungen werden eher umfangreiche Businesspläne benötigen, und bei kleinen Gründungen müsste es genügen wenn sich der Businessplan auf etwas weniger Seiten beschränken würde. Doch die Grösse des Unternehmes ist noch nicht alles was die Seitenanzahl des Businessplanes beinflusst. Es kommt nämlich auch darauf die Geschäftsidee einen eher lokalen, regionalen oder sogar internationalen Bezug aufweist.

Businesspläne zwischen 5 und 10 DIN A4 Seiten

Dafür kommen kleinere Gründungen mit einem lokalen Bezug in Frage. Beispielsweise ein Cafe, Gasthaus, oder ein Malerbetrieb.

Businesspläne zwischen 10 und 20 DIN A4 Seiten

Businesspläne zwischen 10 und 20 DIN A4 Seiten benötigt man für Geschäftsideen mit einem regionalen Bezug. Zum Beispiel wenn eine Spedition gegründet wird. Auch grosse Fachgeschäfte fallen darunter, beispielsweise ein Möbelhaus. Hier muss man schon mehr in das Detail gehen als wie bei einem kleinen Handwerksbetrieb.

Businesspläne zwischen 20 und 40 DIN A4 Seiten

Die Seitenanzahl des Businessplans steigert sich dann immer analog zur Grösse des Vorhabens. Zwischen 20 und 40 DIN A4 Seiten werden von Experten empfohlen wenn das Vorhaben einen nationalen oder sogar internationalen Bezug aufweist. Beispielsweise Unternehmen die Güter erzeugen, um sie dann im Inland als auch im Ausland vertreiben wollen.

Businesspläne über 50 DIN A4 Seiten

Sollte man eher vermeiden, da ein Investor selten eine Freude hat so viel detailiert lesen zu müssen.

Was schreiben andere Webseiten über die Länge des Businessplans?

Die Seite www.gruendungszuschuss.de empfielt 6-8 Seiten für dem Textteil sowie weitere 4-7 Seiten für den Zahlenteil wenn es sich um Ein Personen Unternehmen handelt, und man alle wichtigen Fragen darin zu beantworten weiss. Es sollte aber nicht die Länge im Mittelpunkt der Frage stehen, sondern ob man alle Fragen überzeugend beantworten kann. Die Erfahrung hat den Machern von gruendungszuschuss.de aber gezeigt dass die Regel 20 Seiten sind.

Wikipedia gibt den Umfang eines Businesplans zwischen 10 und 50 Seiten an. Ebenso wird auf Wikipedia darauf hingewiesen dass die Seitenanzahl von 50 DIN A4 Blättern nicht überschritten werden sollte.

Auf www.hirtandfriend.at wird darauf hingewiesen dass je kürzer und klarer der Plan geschrieben ist, er umso besser zu lesen ist. Details die im Businessplan noch nicht vorkommen, können bei Interesse vom Investor ohnehin später auch noch eingeholt werden. Auch auf hier liest man im Idealfall zwischen 10 und 50 DIN A4 Seiten.

Die Seite www.gruender-unternehmer-zentrum.de schreibt als Faustregel von mindestens 6 Seiten Text sowie 2 – 7 Seiten Zahlenmaterial.

Bild: © Matej Kastelic | Dreamstime.com


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.